Profi Lager
PROFI-Lagernutzung
SSL Verschlüsselt
100% Sicher Zahlen
Schnelle Hinsendung
1-2 Tage Versand
Schnelle Rücksendungl
30 Tage Rückgaberecht
Versand, Gratisversand
Ihr PROFI Tierbedarf Onlineshop - Bewertungen
Wühlmausschussgerät »Set« Schussfalle inkl. 50 Platzpatronen

Artikelnummer: 70982+70983-Set

  • Komplettset inkl. 50 Kartuschen
  • einfache Handhabung, extrem effektiv
  • Verkauf und Lieferung nur an Erwachsene

Kategorie: gegen Nager


39,95 €

inkl. 19% USt. (zzgl. Versandkosten mit Altersprüfung)

Unverb. Preisempf.: 59,50 €
Ersparnis 32.86 % 19,55 €
sofort verfügbar
Ø 1-2 Tage Versand

Lieferzeit: 31 - 33 Werktage

Stk

SICHER & EINFACH BEZAHLT

Zahlungsoptionen

SCHNELL & GÜNSTIG GELIEFERT

Lieferoptionen
Konrad Karotte Tierzucht24

Beschreibung

Das Wühlmausschussgerät »Set« wird inkl. 50 Schussfalle Platzpatronen geliefert. Die Schussgeräte gegen Wühlmäuse gehören zu den wirkungsvollsten Mitteln, um die lästigen Nager schnell aus dem Garten, Beet und Grundstück zu bekommen. Einfach im Gebrauch und stark in der Wirkung ist unser Wühlmausschussgerät selbst durch mehrere Zentimeter Erdreich noch erfolgreich. Dem Set liegen 50 Spezialpatrone Kaliber 9 x 17 (gelb) bei.

Wühlmaus oder Maulwurf?
Der Maulwurf ist nach Bundesartenschutzverordnung geschützt. Lediglich in Ausnahmefällen (bei Sportplätzen o.ä) ist eine Bekämpfung mit Ausnahmegenehmigung gestattet.

In 4 Schritten Wühlmausbefall erkennen:
1 Erdhaufen sichten: müssen länglich und flach sein
2 Gangtiefe prüfen: sind relativ gerade und nahe der Oberfläche
3 Gangdurchmesser prüfen: sind oval, circa 7-9cm hoch und 5cm breit
4 Immer noch unklar? Verwühlprobe machen: einen geöffneter Gang ist in 2-5 Stunden wieder zu

Wirklich so schlimm?
Die große Wühlmaus (auch Schermaus, Erdmaus, Erdratte) hat eine Vermehrungsrate von 1:10. Das heißt, wenn Sie einen Befall auf dem Grundstück haben, wird sich die Anzahl der Nager um das zehnfache in einem Jahr erhöhen. Es ist also nicht zu unterschätzen wie schnell sich ein einzelner Hügel vervielfältigen kann.

In 5 Schritten Schussfalle einsetzen:
1 Eigengeruch minimieren: Handschuhe tragen und mit Erde vor Ort einreiben
2 geraden Tunnel ausfindig machen: circa 10-20cm lang mittels Stock
3 Loch graben: sollte etwas tiefer als der Gang sein, vermeidet Nichtauslösen
4 Schussfalle mit dem roten Bügel sichern und mit Kartusche laden
5 Falle in Gangrichtung einsetzen und mit Erde festdrücken, danach entsichern

Wir empfehlen ein Hinweisschild und gegebenenfalls eine Abdeckung wie einen Korb oder Eimer in der Nähe von Haustieren.

Tip zum ersten Mal: Wühlmäuse reagieren sehr schreckhaft auf Fremdwitterung - setzen sie eine neue Falle daher erst einige Zeit der Witterung aus (bspw. mit Erde vor Ort einreiben).

Tip zum Zeitraum: die besten Zeiträume zur Wühlmausbekämpfung sind der Spätherbst, solange der Boden offen ist, und das zeitige Frühjahr, bevor die Vermehrung der Wühlmäuse beginnt.

Verkauf und Lieferung erst nach erfolgreichem Altersnachweis (mind.18 Jahre) per Email, Fax, Post oder bequem über den Postboten an der Haustür.

Technische Details für Wühlmausschussgerät »Set«

Wühlmausschussgerät TypSet
Kaliber9x17
MaterialMessing

Lieferumfang für Wühlmausschussgerät »Set«

1x Wühlmausschussgerät Typ »Set«
50x Platzpatronen
1x Bedienungsanleitung


Artikelgewicht:0,75 Kg

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Funktioniert

Zugeschickt...ausgepackt...geladen....in die Röhre gesetzt und am nächsten Tag war ein Nager weniger...
Mein Hinweis: immer vorsichtig hantieren und den Sicherungsbügel erst dann umlegen, wenn das Gerät endgültig sitzt...wenn man noch daran rumrüttelt, löst sich der Schuss. Und auf Gängigkeit achten, d.h. vor dem nächsten Einsatz reinigen!!!

.,24.06.2018
5 von 5 Der Sommer kann kommen .

Sehr schnelle Abwicklung und sehr gute Qualität des Artikels.
Bin sehr zufrieden gerne wieder . vielen Dank.

Mario.H

.,13.06.2018
5 von 5 Das Frühjahr kommt!

Gut verarbeitet und preiswert hier, Altersnachweis ging einfach per Email, super

.,19.01.2017